^^

Warnungen Sachsen


WARNLAGEBERICHT für Sachsen

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Donnerstag, 12.12.2019, 14:30 Uhr


Nachts Frost. Am Freitag im Bergland Schneefall, zunehmend windig.

Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE:

Atlantische Tiefausläufer beeinflussen Sachsen und gestalten das Wetter unbeständig. Dabei fließt erwärmte Meereskaltluft in den Freistaat. WIND/STURM: In der Nacht im Mittelgebirgsraum, am Freitag auch in dessen Vorland Windböen bis 60 km/h (Bft 7) aus Südost bis Süd, auf dem Fichtelberg Sturmböen bis 75 km/h (Bft 8) aus Süd bis Südwest. FROST/GLÄTTE/SCHNEEFALL/SCHNEEVERWEHUNGEN: In Hochlagen leichter Dauerfrost zwischen -2 und 0 Grad, in der Nacht auch im Tiefland leichter Frost bis -2 Grad, örtlich Glätte. Am Freitag in Lagen oberhalb etwa 400 m zeitweise leichter Schneefall zwischen 1 und 5 cm, in Hochlagen Schneeverwehungen.

Nächste Aktualisierung: spätestens Donnerstag, 12.12.2019, 20:30 Uhr

Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Florian Engelmann

Besucherstatistik
Besucher gesamt: 2.490.744
Besucher heute: 1.647
Besucher gestern: 1.899
gerade online: 22
Seitenaufrufe diese Seite: 5.464
counter Statistiken